Menu
krebstherapie_ernaehrung_vegane_ernaehrungsberatung_frankfurt_mona_poulev__vegane_ernährungsberatung_frankfurt_rtl_tv_radio_hessischer_rundfunk_vox_sitzend_baum_frankfurt_am_main

Ernährungsberatung Schwangerschaft Frankfurt
- SGB V §20 Primärprävention -

Ernährungsberatung in der Schwangerschaft

Warum ist eine Ernährungsberatung in der Schwangerschaft und Stillzeit so immens wichtig?
Gerade die Schwangerschaft ist ein optimaler Einstieg in die gesunde Ernährung von der Eltern und Kinder immens profitieren. Der Körper braucht zu Beginn mehr Vitamine und Mineralstoffe, vor allem Folsäure, jedoch nicht unbedingt eine Erhöhung an Kalorien. Erst in den letzten Monaten der Schwangerschaft ist eine leichte Erhöhung an Energie ratsam, was ungefähr 250 Kalorien entspricht (z.B. ein belegtes Brötchen). 

Worauf Du unbedingt achten solltest

Zudem ist es immens wichtig zu wissen, was man NICHT essen sollte, z.B. rohe Lebensmittel wie z.B. rohes Fleisch, Rohmilch Produkte (z.B. Salmonellen in Milch) aber auch ungewaschenes Obst und Gemüse (z.B. Bakterien, Pestizide) oder Alkohol (z.B. Vergiftung). Auch bei Schwangerschaftsbeschwerden oder Krankheiten wie Diabetes Mellitus in der Schwangerschaft (Schwangerschaftsdiabetes), aber auch Nahrungsmittelallergien, Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa) macht eine Ernährungsumstellung durchaus Sinn. Ich kann Dich in allen Bereichen der Ernährung begleiten, ob in der Schwangerschaft oder darüber hinaus. Werdende Mütter die sich vegan ernähren, brauchen keine Angst haben, sollten aber durchaus eine kompetente und qualifizierte Ernährungsberatung / Ernährungstherapie in der Schwangerschaft und Stillzeit in Anspruch nehmen. Denn es geht NICHT um eine Diät, der Schwerpunkt liegt auf der Ernährungsumstellung! 

Die häufigsten Fragen meiner Patienten!

– Darf ich trinken?Und wenn ja, wie viel?
– Wie viel Sport darf ich treiben?
– Kann ich Allergien vorbeugen? 
– Und wie gehe ich mit dem Thema um?
– Was ist mit Rauchen?
– Kann ich mich auch vegan ernähren?
– Wie ernähre ich mich generell richtig?
– Auf was muss ich achten?
– Wie wichtig ist die Ernährung im ersten Lebensjahr?

Deine Vorteile mit Ernährungsberatung Frankfurt

Als Ernährungsberaterin DGE  bezuschusst Deine Krankenkasse meine Beratung bei Vorliegen einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung. Zudem bin ich Mitglied im Berufsverband Oecotrophologie (VDOE) und bin somit immer auf dem neuesten Stand der Ernährungsmedizin. Das hilft Dir als Schwangere oder als frisch gebackene Mutter Deinem Kind alle wichtigen Dinge mit auf den Weg zu geben. Ab September biete ich online Vorträge an. Das Thema Schwangerschaft und Stillzeit wird mittlerweile sogar in der betrieblichen Gesundheitsförderung aufgegriffen. Nutze doch einfach mein kostenloses, ca. 15 minütiges Info Telefonat (tel. 069 – 20023795). Hier besprechen wir alles notwendige und planen dann Deinen perfekten Start.
Klicke einfach auf einen der beiden Button!
Ich freue mich auf Dich! 

Du willst zurück zur Startseite von Ernährungsberatung Frankfurt? Klicke hier.